Hotel Prategiano Hotel Prategiano Hotel Prategiano Hotel Prategiano Hotel Prategiano Hotel Prategiano Hotel Prategiano Hotel Prategiano

 
Montieri liegt in einem der am wenig besiedeltsten  Gebiete von Italien in den Hügeln zwischen Siena und der Küste. Einen Kilometer entfernt vom Dorf an den Hängen des Hügels „Poggio di Montieri“  finden Sie das Hotel Prategiano. Von hier schweift Ihr Blick über die scheinbar unendliche Hügellandschaft der Maremma Toscana und viele Wanderungen und Trekking Touren starten direkt beim Hotel.
 


 
Fern von großen Städten gibt es hier ein ausgedehntes und gut ausgeschildertes Wanderwegenetz. Ein Paradies für Wanderer mit atemberaubenden Panoramen, unberührter Natur und kleinen authentischen Dörfern. Während der Wandertouren werden Sie eine großteils unberührte wilde" und naturalistisch interessante Region der Toskana entdecken. Ideal ist diese gering besiedelte Region natürlich auch für Ihren Urlaub mit Hund , da Sie direkt beim Hotel viele Möglichkeiten zum Spazierengehen und Wandern finden. Nachfolgend finden Sie drei Beispiele für die beliebtesten Wanderrouten:
 
Wanderroute "Rund um den Poggio di Montieri": 
Start direkt beim Hotel, 8 km, 200 Höhenmeter. Der  Wanderweg führt in einem Kastanienwald bergauf zum ersten Aussichtspunkt, der einen fantastischen Blick Richtung Siena und der  Küste rund um Grosseto bietet. Ursprüngliche, schroffe  und bergige Landschaften und atemberaubende Aussichten sind Schwerpunkte dieser Wanderung.
 
Trekking  "Le Cornate": Start im Dorf Gerfalco 5 km vom Hotel, 8 km, 300 Höhenmeter. Fast während der gesamten Wanderung ist der Blick frei auf die Küste und die Insel Elba.  Sie wandern einen Pfad bergauf und dann entlang des Bergkamms der Cornate. In früheren Jahrhunderten waren die Berghänge besiedelt und wurden landwirtschaftlich genutzt.  Inzwischen haben seltene Pflanzen  die verwilderte Landschaft zurückerobert und es hat sich ein seltenes neues ökologisches Gleichgewicht eingestellt. Am Rückweg kommen Sie an den Resten einer Silbermine und an einem ehemals berühmten Marmorsteinbruch vorbei, der den Marmor zum Bau des Doms von Siena lieferte.
 
Wanderung "Vom Prategiano nach Gerfalco": Start vor dem Hotel, 12 km, 300 Höhenmeter. Die Wanderroute führt durch schöne Wälder bergab ins Quellgebiet der Cecina. Sie überqueren den kleinen Fluss und wandern bergauf zum malerischen Dorf Gerfalco.

HOTEL PRATEGIANO - Loc. Prategiano 45 - 58026 Montieri - Provinz Grosseto - Maremma Toscana - Toskana Italien
Tel.: +39 0566 997700 o: +39 337 709022 - Fax: +39 1782205218 - info@hotelprategiano.it - P.IVA Cf 01165090539